Viele Männer wenden sich an Viagra, wenn sie mit Erektionsstörungen konfrontiert werden. Die berühmteste kleine blaue Pille der Welt, die 2018 ihr 20-jähriges Bestehen feiert, ist nach wie vor die wirksamste Methode zur Bekämpfung der Impotenz. Allerdings werden noch viele Fragen gestellt: Kann man Viagra rezeptfrei kaufen? Ist das eine Droge, die alle Männer einnehmen können? Und wie viel kostet eine Viagra-Pille?

In diesem umfassenden Factsheet beantworten wir alle Fragen, die Sie zu Viagra haben. Sie werden alles wissen, was Sie wissen müssen, um auch das kleinste Erektionsproblem ruhig anzugehen!

 

 

 

Inhalt

Präsentation von Viagra: eine Revolution, die 20 Jahre zurückreicht

Viagra wurde daher vor 20 Jahren in den Vereinigten Staaten geboren. Es wurde vom Pfizer-Labor entworfen, aus Versehen! Tatsächlich arbeiteten die Wissenschaftler dieses Labors an der Basis an einem Medikament zur Behandlung der Symptome der Angina, ohne große Ergebnisse. Bei allen männlichen Patienten, die das Produkt getestet haben, stellten die Ärzte jedoch das Auftreten starker Erektionen fest!

Infolgedessen beschloss das Labor, seine Forschung an Sildenafilcitrat, dem Hauptmolekül des Medikaments, fortzusetzen, bis es die weltweit erste Behandlung von Erektionsstörungen entwickelt: Viagra.

Im April 1998 wurde das Produkt von der FDA (Food and Drug Association) in den USA zugelassen und kann somit vermarktet werden. Seitdem haben es mehrere Millionen Anwender benutzt und die Behandlung bleibt die Nummer 1 bei der Behandlung von Erektionsstörungen.

 

Die andere Seite dieses überwältigenden Erfolgs ist die Entstehung eines Schwarzmarktes, der aus unwirksamen Nachahmungen und potenziell gefährlichen Fälschungen besteht, die zu sehr niedrigen Preisen angeboten werden. Aber Sie werden sehen, dass es sehr einfache Möglichkeiten gibt, sich nicht täuschen zu lassen, auch wenn Sie Viagra ohne Rezept kaufen wollen!

Ist Viagra das Richtige für Sie?

Bevor Sie Viagra kaufen, müssen Sie sich eines fragen: Ist dieses Produkt für Sie geeignet?

Dieses Medikament ist für Männer jeden Alters bestimmt, die eine Erektionsstörung haben. Dysfunktion ist definiert als die Unfähigkeit, eine Erektion zu haben oder sie ausreichend aufrechtzuerhalten, um für beide Partner einen zufriedenstellenden Geschlechtsverkehr zu haben. Letztendlich kann diese Art von Sorge zu Depressionen bei Männern, die sich gedemütigt fühlen, und zu einer Krise in ihrer Beziehung führen.

Die meisten Männer sind von dieser Erkrankung einmal oder mehrmals in ihrem Leben betroffen, gelegentlich, und es gibt keinen Grund zur Sorge. Aber wenn sich das Problem wiederholt und das Sexualleben der Person beeinflusst, dann ist es an der Zeit, darüber nachzudenken, es zu lösen.

Eine sehr große Anzahl von Männern über 40 Jahren wird mit dieser Erektionsstörung konfrontiert. Manchmal treten diese Störungen bei jüngeren Männern auf, aber gerade mit zunehmendem Alter nimmt die Sorge zu. Impotenz ist, wenn ein Mann nicht in der Lage ist, richtigen Sex zu haben, wenn er will. Das Problem kann psychologisch oder physisch sein, und es ist immer gut, es zu identifizieren, um zu versuchen, es zu lösen. Sie sollten wissen, dass fast 150.000 Millionen Menschen von solchen Sorgen betroffen sind, darunter allein in Frankreich mehr als 3 Millionen.

Um jedoch ein volles Sexualleben wiederzuerlangen, wird Viagra in diesen Situationen ein idealer Verbündeter sein. Bevor wir sehen, wie man Viagra ohne Rezept kauft, lassen Sie uns entdecken, wie es funktioniert, seine Zusammensetzung und die Empfehlungen, auf die wir achten müssen.

 

Klicken Sie hier, um innerhalb von 24 Stunden kostenlos und rezeptfrei geliefert zu werden

 

Wie Viagra funktioniert

Viagra ist in Form einer Pille, die etwa 30 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr einzunehmen ist. Seine Hauptkomponente wirkt durch Entspannung der Muskelwände und Erweiterung der Blutgefäße. Dadurch wird der Blutfluss zu Ihrem Penis, der eine Erektion verursachen kann, erleichtert. Es sorgt für eine kontinuierliche Erektion und ermöglicht Ihnen so einen angenehmen Geschlechtsverkehr.

Allerdings erfordert Viagra eine sexuelle Stimulation. Sobald Sie die Pille geschluckt haben, haben Sie 4 Stunden Zeit, um ihre Wirkung zu genießen. Ein beträchtlicher Spielraum, der es ermöglicht, mit einem unerwarteten, aber nicht so umfangreichen Problem umzugehen wie mit anderen Medikamenten der gleichen Art, auf die wir im Folgenden eingehen werden.

Es ist zu beachten, dass Viagra in verschiedenen Stärken erhältlich ist:

  • 25 mg, für Männer mit leichten Erektionsstörungen oder Nebenwirkungen
  • 50 mg. Dies ist die übliche verschriebene Dosis für gesunde Männer
  • 100 mg, um wichtigere Erektionsstörungen zu überwinden

Abhängig von Ihrer Vorgeschichte und den Behandlungen, die Sie nebenan einnehmen, kann das Rezept unterschiedlich sein. Auch beim Kauf von Viagra ohne Rezept ist der Rat eines Arztes wichtig.

 

Zusammensetzung von Viagra und Kontraindikation

Viagra besteht aus einem Hauptmolekül, dem Sildenafil Citrat. Der Rest der Zusammensetzung beinhaltet das, was die Hülle der Pille ausmacht:

  • mikrokristalline Cellulose
  • kalziumhydrogenphosphat
  • croscarmellose Natrium
  • der Hypromellose
  • magnesiumstearat
  • laktosemonohydrat
  • triacetin
  • indigo karminroter Aluminiumsee (E132)
  • titandioxid (E171)

Stellen Sie also sicher, dass Sie nicht gegen eines dieser Elemente allergisch sind, bevor Sie Viagra kaufen.

In Bezug auf Kontraindikationen wird Viagra nicht für Männer empfohlen, die einen Schlaganfall hatten oder an einer Herzerkrankung leiden. Es wird auch nicht empfohlen, wenn Sie an Augenerkrankungen gelitten haben oder leiden. Bevor Sie Viagra rezeptfrei kaufen, geben Sie bitte Ihre Krankengeschichte an, insbesondere wenn Sie Leukämie, Magengeschwüre oder Penisveränderungen hatten.

Ist es möglich, Viagra rezeptfrei zu kaufen?

Möchten Sie Viagra rezeptfrei kaufen? Beachten Sie, dass Viagra in Frankreich von einem Arzt verschrieben werden muss! Dies ist eine Regel, die für die offizielle blaue Pille, aber auch für ihre Generika gilt. Wie wir bereits erläutert haben, kann diese Behandlung der erektilen Dysfunktion bestimmte Risiken mit sich bringen, und als solche wäre es gefährlich, zu versuchen, das System zu umgehen.

Viagra kann jedoch online in zugelassenen Apotheken bestellt werden!

Auf diesen seriösen Plattformen müssen Sie zunächst einen medizinischen Fragebogen beantworten, der von einem Arzt analysiert wird. Die Fachleute, die mit diesen Online-Plattformen arbeiten, können Ihnen ein Rezept ausstellen, mit dem Sie Ihr Viagra online kaufen können!

Dies ist die zuverlässigste Methode, und sie hat einige wesentliche Vorteile: schnelle (24h) und diskrete Lieferung direkt zu Ihnen nach Hause. Die Möglichkeit, das offizielle Medikament oder seine Generika zu erhalten. Eine sichere Online-Zahlung und eine einfache Auftragsverfolgung.

 

Klicken Sie hier, um innerhalb von 24 Stunden kostenlos und rezeptfrei geliefert zu werden

 

Betrachten wir nun den Preis von Viagra.

Viagra-Preis: Was ist der Preis der blauen Pille?

Viagra-Preise variieren, je nach Dosierung, der Menge der Pillen, die Sie bestellen möchten, aber auch, wo Sie diese blaue Pille kaufen.

Achtung: Wir präsentieren Ihnen hier Referenzpreise online über zugelassene Apotheken. Diese Preise beinhalten die Ausstellung eines ärztlichen Rezeptes und die Lieferung ist inklusive. Es ist wichtig zu beachten, dass viele Websites gefälschtes Viagra zu Preisen anbieten, die Sie warnen sollten: Lassen Sie sich nicht täuschen, Viagra ist eines der gefälschtesten Produkte! Seine offizielle Version gegen Aufpreis, und das preiswerte Viagra kann für Ihre Gesundheit gefährlich sein.

 

Hier ist der Preis von Viagra, je nach Dosierung.

Viagra 25 mg Preis:

  • Eine Schachtel mit 4 Tabletten: 105 Euro
  • Schachtel mit 8 Tabletten: 185 Euro (25 Euro Ersparnis)
  • Schachtel mit 12 Viagra-Pillen: 225 Euro (90 Euro Ersparnis)
  • Eine Schachtel mit 16 Tabletten: 286 Euro (134 Euro Ersparnis)
  • Eine Schachtel mit 20 Tabletten: 305 Euro (225 Euro Ersparnis)
  • Schachtel mit 24 Pillen: 314 Euro (316 Euro Einsparung)
  • Eine Schachtel mit 28 Tabletten: 327 Euro (408 Euro Einsparung)
  • Schachtel mit 32 Viagra-Tabletten: 400 Euro (Einsparung von 440 Euro)

Viagra 50 mg Preis:

  • Box mit 4 Tabletten: 110 Euro
  • Schachtel mit 8 Tabletten: 195 Euro (25 Euro Ersparnis)
  • Eine Schachtel mit 12 Pillen: 250 Euro (80 Euro Ersparnis)
  • Schachtel mit 16 Tabletten: 325 Euro (115 Euro sparen)
  • Eine Schachtel mit 20 Viagra-Tabletten: 336 Euro (214 Euro Ersparnis)
  • Die Schachtel mit 24 Pillen: 349 Euro (311 Euro sparen)
  • Eine Schachtel mit 28 Tabletten: 408 Euro (362 Euro Einsparung)
  • Schachtel mit 32 Viagra-Tabletten: 478 Euro (402 Euro Einsparung)

Viagra Preis 100 mg:

  • Box mit 4 Tabletten: 125 Euro
  • Schachtel mit 8 Tabletten: 214 Euro (36 Euro Ersparnis)
  • Eine Schachtel mit 12 Pillen: 274 Euro (101 Euro Ersparnis)
  • Schachtel mit 16 Tabletten: 334 Euro (166 Euro Ersparnis)
  • Eine Schachtel mit 20 Viagra-Tabletten: 354 Euro (271 Euro Einsparung)
  • Die Schachtel mit 24 Pillen: 389 Euro (361 Euro sparen)
  • Eine Schachtel mit 28 Tabletten: 459 Euro (416 Euro sparen)
  • Schachtel mit 32 Viagra-Tabletten: 529 Euro (471 Euro Ersparnis)

Sie können daher offizielles Viagra in einer zugelassenen Apotheke kaufen und den medizinischen Service der Plattform nutzen, um ein Rezept und Ratschläge von Ärzten einzuholen, um die für Sie passende Dosis zu erfahren.

Viagra in Apotheken: Vor- und Nachteile

Um Viagra in Apotheken zu kaufen, müssen Sie Ihren Arzt aufsuchen. Sobald Sie Ihre Bedenken haben, wird er Ihnen ein Rezept ausstellen können, das es Ihnen ermöglicht, in die Apotheke zu gehen, um das Produkt zu kaufen. Es ist eine einfache und praktische Lösung, wenn Sie kein Tabu haben und Ihre persönlichen Anliegen problemlos aufdecken können.

Viele Männer bevorzugen jedoch Vertraulichkeit und der Kauf von Viagra ohne Rezept online ist manchmal eine einfachere Lösung, um peinliche Blicke zu vermeiden.

Aber der größte Nachteil des Verkaufs von Viagra in Apotheken ist der Preis. Tatsächlich steht es jeder Apotheke frei, den von ihr gewünschten Satz auf den Verkauf dieser Art von Produkten anzuwenden. Das Ergebnis sind Preiserhöhungen von bis zu 20 oder 30%! Dies macht einen großen Unterschied, besonders wenn Sie mehrere Schachteln kaufen oder dieses Medikament häufig einnehmen.

Aus diesen Gründen bevorzugen wir den Kauf von Viagra über Online-Apotheken, die niedrige Zwischenkosten haben.

Billiges Generisches Viagra: Alternativen zur Pille Nummer 1

Wenn wir über billiges generisches Viagra sprechen, dürfen wir nicht vergessen, dass es sich um ein Produkt handelt, das von den wichtigsten zuständigen Behörden getestet und zum Verkauf zugelassen wurde. Es sei darauf hingewiesen, dass das Viagra-Patent vor einigen Jahren gefallen ist und Pfizer nicht mehr das einzige Unternehmen ist, das diese Art der Behandlung von Erektionsstörungen vermarktet.

Aber es ist wichtig, zwischen offiziellen Generika und gefälschten Produkten zu unterscheiden, die es im Internet gibt. Viagra ist eines der am häufigsten kopierten Medikamente der Welt! Deshalb ist es notwendig, aufmerksam zu sein. Hier ist eine Liste der billigen generischen Viagra, die Sie finden können:

Die Cialis:

Cialis ist ein generisches Viagra, das für seine sehr lang anhaltende Wirkung bekannt ist. Es ist eine Pille, die Tadalafil als Wirkstoff verwendet und wie Viagra wirkt. Sein Hauptvorteil ist, dass es Ihnen erlaubt, spontaner zu sein, da Sie nach der Einnahme seine Wirkung 36 Stunden hintereinander genießen können. Genug, um bereit zu sein für jede unerwartete sexuelle Beziehung (Clubbing, Abend…) und die Möglichkeit, Beziehungen ohne Unterbrechungen zu haben.

Die Spedra:

Die Spedra hat eine Aktionskapazität von 6 Stunden, aber es ist ihre Aktionsgeschwindigkeit, die sie auszeichnet. Nach der Einnahme einer Tablette dauert es 10 bis 15 Minuten, bis die Wirkung spürbar ist. Wenn die Stimulation noch erforderlich ist, können Sie mit dieser Behandlung schnell auf einen plötzlichen Drang reagieren.

Die Levitra:

Es wird für ältere Patienten (über 50 Jahre) und für diejenigen empfohlen, die auf die Nebenwirkungen anderer Medikamente reagieren. Seine geringe Dosierung ermöglicht die tägliche Anwendung und seine Wirkungsdauer beträgt 5 Stunden nach der Einnahme.

Sildenafil:

Es ist das Generikum von Viagra, das seine Zusammensetzung und Wirkung annimmt. Viele gefälschte Produkte verwenden diese Namen, um ineffektive oder gefährliche Produkte zu verkaufen, also kaufen Sie Ihr Viagra nur über sichere Websites.

Viagra ohne Rezept leicht kaufen

Sie wissen jetzt, wie Sie Viagra ohne Rezept leicht kaufen können. Wie wir Ihnen bereits gesagt haben, werden die zuverlässigsten Standorte zertifiziert und bieten Ihnen sowohl eine medizinische Online-Beratung in Form eines Formulars als auch die Ausstellung eines ärztlichen Rezepts.

In diesem Fall kann der Kauf von Viagra mit geschlossenen Augen durchgeführt werden. Lassen Sie sich hingegen nicht von den niedrigen Preisen, von den Seiten, die extrem attraktive Werbeangebote anbieten, oder von den Wunderprodukten aus Viagra täuschen. Wir sprechen von Gesundheit und nicht von einer vulgären Behandlung!

Viagra wird dir helfen, ein erfülltes Sexualleben wiederzuerlangen und das ist alles, was wir wollen!